Karriere bei AAT

Richten Sie Ihre ausführliche, schriftliche Bewerbung (mit Lebenslauf und Foto) an folgende Adresse oder E-Mail Adresse:

 

AAT GmbH

Scheiterlege 23
2493 Lichtenwörth, Austria
Tel.: +43 2622 / 75 224-0
E-Mail: bewerbung(at)aat(dot)at

 
Folgende Stellen sind derzeit zu besetzen:

Layouter/Vertriebstechniker/Projektant (m/w/d)

(Fördertechnik/Sondermaschinenbau/Automatisierung)

Verantwortung:
    • technische Verantwortung für Angebotslayouts/-entwürfe
    • Sicherstellung der korrekten und ordnungsgemäßen Weitergabe aller Informationen an die Konstruktionsabteilung im Auftragsfall
    Hauptaufgaben:

    Der Stellenbewerber verfügt über die notwendigen Qualifikationen und Kompetenzen, um die nachfolgend
    aufgeführten Aufgaben zu erfüllen:

     

    • Erstellung von 2D/3D-Anlagenlayouts inkl. Mengengerüst für Angebot (Fördertechnikanlagenlayouts, BoxFreezer Layouts, Freezing Fördertechnik;
    • Einhaltung von Angebotsabgabeterminen
    • Techn. Vorabstimmung und Projektabgrenzung mit dem Kunden
    • Anfrage, Überwachung, Urgieren von Informationen und Angeboten bei Lieferanten
    • Erarbeitet Grobprojektplan/Terminplan (in Abstimmung mit Abteilungsleitern für Ressourcenplanung)
    • Techn. Absprachen zwecks Angebotsvorbereitung mit internationalem Kunden
    • Dokumentation aller im Vorfeld mit dem Kunden getroffenen Vereinbarungen
      Anforderungen:
      • Abgeschlossene Ausbildung an einer höheren techn. Schule (HTL, FH, Uni-Maschinenbau/Automatisierungstechnik, Schwerpunkt Mechatronik und Steuerungstechnik von Industrieanlagen von Vorteil)
      • 2D/3D-CAD Kenntnisse für Layoutplanung (Bentley Microstation V8 / Bentley Connect Edition von Vorteil)
      • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
      • Reisebereitschaft 10%
      • seriöse und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
      • kostenbewusst und zielorientiert
      • kommunikativ und teamfähig
      • belastbar und flexibel
      • Eigeninitiative und Bereitschaft Besonderes zu leisten
      • sicheres und gepflegtes Auftreten
        Aus- / Weiterbildung:
        • Fachliches Können / Berufserfahrung
        • mehrjährige Erfahrung im Bereich mechanischer Konstruktion / Anlagenplanung
        • Kenntnisse SPS-Steuerungen von Industrieanlagen von Vorteil

         

        Gehalt: lt. kollektiv  monatl. brutto € 2.644,20,- Jahresbezug brutto € 37.018,80,- BRT/ Monat (Überzahlung je nach Berufserfahrung möglich)

        Projektleiter (m/w/d)

        (Fördertechnik/Sondermaschinenbau/Automatisierung)

        Verantwortung:
        • Erreichen der Ziel- und Budgetvorgaben
        • Verantwortlich für die wirtschaftliche Einsatzplanung der zugeteilten Mitarbeiter
        • Verantwortlich für die Erbringung der vorgegebenen Qualitätsansprüche
        Kompetenzen:
        • Anordnung von Überstunden und Mehrarbeiten (Sonderschichten) in Abstimmung mit der TL
        • Freigabe von notwendigen Zusatzleistungen im Rahmen des laufenden Projekt (Kostenbeachtend)
        Hauptaufgaben:

        Der Stellenbewerber verfügt über die notwendigen Qualifikationen und Kompetenzen, um die nachfolgend
        aufgeführten Aufgaben zu erfüllen:

        • technische und kaufmännische Verantwortung
        • Abwicklung und Koordination der Aufträge/Projekte bis zur Abrechnung
        • Legt  die  Projektmethoden  und  Projektwerkzeuge  fest und stellt die korrekte Anwendung sicher
        • Erarbeitet und koordiniert den Projektplan und genehmigt  Anpassungen
        • Laufendes Projektcontrolling sowie Termin -, Kosten-, Qualitätsmanagement
        • Projektrisiken regelmäßig erkennen und managen
        • Erstellt die Projektorganisation und Projektteamgröße zur Freigabe durch den TL
        • Erstellt Arbeitsaufträge und regelt und koordiniert die Schnittstellen, Verantwortung und Kompetenzen mit dem Projektteam
        • Einhaltung und Kontrolle der festgelegten Termine
        • Einhaltung der Projektchecklisten
        • Auftragsbezogene Unterlagen für die Abrechnung (Rechnungslegung) vorbereiten
        • Definition der Projektziele und Projektabgrenzung mit dem AG (sowohl intern als auch extern)
        • Prüfung Anpassungswünsche, bezüglich Einfluss auf Inhalt, Kosten, Termine, Qualität, +/- Listen, usw. und genehmigt diese
        • Koordination der Schnittstellen zu Kunden und Sublieferanten (z.B. Konstruktionsbüros)
        • Reflektiert  die Zusammenarbeit  regelmäßig  und fördert die Teamarbeit und Motivation
        • Sicherstellen der fachlichen und persönlichen Weiterbildung für die Aufgabenerfüllung
        • Entwicklung und Umsetzung von Optimierungspotentialen in laufenden Projekten in Rücksprache mit F&E
        • Koordination Schnittstelle zw. Kunde und AAT-Supervisor
        • Baustellenbesuche nach Erfordernis
        • Inbetrieb- und Endabnahme vor Ort beim Kunden
        • Verbindungsglied zum Endkunden
        • Dokumentation aller Arbeiten und Vereinbarungen (in Brief und Siegel!!)
        • Regelmäßiges Projekt Reporting an TL
        • Erstellung 2D-/3D Layout Bentley
        Anforderungen:
        • Abgeschlossene Ausbildung an einer höheren techn. Schule
        • 2D/3D-CAD Kenntnisse für Layoutplanung
        • MS-Project Kenntnisse
        • Erfahrung im Umgang mit Großprojekten
        • min. 2 Jahre Erfahrung in Projektleitung (Administration & Finanzen)
        • sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
        • Reisebereitschaft mind. 15%
        • seriöse und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
        • kostenbewusst und zielorientiert
        • kommunikativ und teamfähig
        • belastbar und flexibel
        • Eigeninitiative und Bereitschaft Besonderes zu leisten
        • sicheres und gepflegtes Auftreten
        Aus- / Weiterbildung:
        • Projektmanagement
        • MS-Project
        • Web Meetings
        • CAD Programm
        • Teamleader


        Gehalt: lt. kollektiv  monatl. brutto € 3.390,26,- Jahresbezug brutto € 47.463,64,-
        (Überzahlung je nach Berufserfahrung möglich)

        Maschinenbautechniker / Konstrukteur (m/w/d)

        (Fördertechnik/Sondermaschinenbau/Automatisierung

        Hauptaufgaben:

        Der Stellenbewerber verfügt über die notwendigen Qualifikationen und Kompetenzen, um die nachfolgend
        aufgeführten Aufgaben zu erfüllen:

        • Selbständiges und eigenverantwortliches Erstellen von 2D und 3D-Konstruktionszeichnungen und Stücklisten
        • Erstellen von Fertigungsunterlagen und Detailzeichnung für die Produktion
        • Mitarbeit bei Entwicklung, Weiterentwicklung und Optimierung von Konstruktionen, bezüglich technischer und kostenrelevanter Gesichtspunkte
        • Klärung technischer Fragen mit Kunden in Abstimmung mit PK/PL
        • Materialbestellungen, Kalkulation und Produktionsüberwachung
        • Zusammenarbeit mit Dokumentation , Verkauf und F&E
        • Erstellen von Berechnungen und FE-Simulationen
        • Abwicklung und Koordination von Kleinprojekten bis zur Abrechnung
        • Einhaltung und Kontrolle der festgelegten Termine
        • Einhaltung der Projektchecklisten
        • Koordination der Schnittstellen zu Kunden und Sublieferanten (z.B. Konstruktionsbüros)
        • Sicherstellen der fachlichen und persönlichen Weiterbildung für die Aufgabenerfüllung
        • Baustellenbesuche nach Erfordernis
        • Dokumentation aller Arbeiten und Vereinbarungen (in Brief und Siegel!!)
        Anforderungen:
        • abgeschlossene Ausbildung an einer höheren techn. Schule
        • 2D/3D-CAD Kenntnisse (bevorzugt mit Bentley Microstation und Solid Edge)
        • gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
        • MS-Office
        • Reisebereitschaft mind. 10%
        • seriöse und zuverlässige Arbeitsweise
        • kommunikativ und teamfähig
        • belastbar und flexibel
        • Eigeninitiative und Bereitschaft Besonderes zu leisten
        • sicheres und gepflegtes Auftreten
          Aus- / Weiterbildung:
          • CAD Programm
          • Berechnungsprogramme
          • Projekttools z.B. MS-Project
          • Web Meetings

             

            Gehalt: lt. kollektiv monatl. Brutto € 2.511,99,- / Jahresbezug brutto € 35.167,86,- (in den ersten 18 Monate, sofern noch keine Berufstätigkeit verrichtet wurde; Überzahlung je nach Berufserfahrung möglich)

            Projektkoordinator (m/w/d)

            (Fördertechnik/Sondermaschinenbau/Automatisierung)

            Verantwortung:
            • Verantwortlich für die Erbringung der vorgegebenen Qualitätsansprüche
            Hauptaufgaben:

            Der Stellenbewerber verfügt über die notwendigen Qualifikationen und Kompetenzen, um die nachfolgend
            aufgeführten Aufgaben zu erfüllen:

            • technische Verantwortung und kaufmännische Überwachung
            • Abwicklung und Koordination der Aufträge/Projekte bis zur Abrechnung
            • Legt  die  Projektmethoden  und  Projektwerkzeuge  fest und stellt die korrekte Anwendung sicher
            • Erarbeitet und koordiniert den Projektplan
            • Laufendes Projektcontrolling sowie Termin -, Kostenüberwachung
            • Projektrisiken regelmäßig erkennen und melden
            • Erstellt die Projektorganisation und Projektteamgröße zur Freigabe durch den PL
            • Erstellt  Arbeitsaufträge  und  regelt und koordiniert die Schnittstellen mit dem Projektteam
            • Anfrage von Überstunden und Mehrarbeiten (Sonderschichten) bei der PL
            • Anfrage von notwendigen Zusatzleistungen im Rahmen des laufenden Projekt bei der PL (Kostenbeachtend)
            • Einhaltung und Kontrolle der festgelegten Termine
            • Einhaltung der Projektchecklisten
            • Auftragsbezogene Unterlagen für die Abrechnung (Rechnungslegung) vorbereiten
            • Definition der Projektziele und Projektabgrenzung mit dem AG (sowohl intern als auch extern)
            • Prüfung Anpassungswünsche, bezüglich Einfluss auf Inhalt, Kosten, Termine, Qualität, +/- Listen, usw. in Rücksprache mit PL (im Falle einer erforderlichen gröberen Änderung/Anpassung erfolgt Genehmigung durch PL)
            • Koordination der Schnittstellen zu Kunden und Sublieferanten (z.B. Konstruktionsbüros)
            • Reflektiert  die Zusammenarbeit  regelmäßig  und fördert die Teamarbeit und Motivation
            • Sicherstellen der fachlichen und persönlichen Weiterbildung für die Aufgabenerfüllung
            • Entwicklung und Umsetzung von Optimierungspotentialen in laufenden Projekten in Rücksprache mit F&E
            • Koordination Schnittstelle zw. Kunde und AAT-Supervisor
            • Baustellenbesuche nach Erfordernis
            • Inbetrieb- und Endabnahme vor Ort beim Kunden
            • Verbindungsglied zum Endkunden
            • Dokumentation aller Arbeiten und Vereinbarungen (in Brief und Siegel!!)
            • Regelmäßiges Projektreporting an PL
            • Erstellung 2D-/3D Layout Bentley
            • Erstellung 3D Konstruktionen Solid Edge
            Anforderungen:
            • Abgeschlossene Ausbildung an einer höheren techn. Schule
            • 2D/3D-CAD Kenntnisse für Layoutplanung
            • MS-Project Kenntnisse
            • Erfahrung im Umgang mit Großprojekten von Vorteil
            • sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
            • Reisebereitschaft mind. 15%
            • seriöse und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
            • kostenbewusst und zielorientiert
            • kommunikativ und teamfähig
            • belastbar und flexibel
            • Eigeninitiative und Bereitschaft Besonderes zu leisten
            • sicheres und gepflegtes Auftreten
            Aus- / Weiterbildung:
            • Projektmanagement
            • Projekttools z.B. MS-Project
            • Web Meetings
            • CAD Programm


            Gehalt: lt. kollektiv  monatl. brutto € 2.960,87- Jahresbezug brutto € 41.452,18,- (Überzahlung je nach Berufserfahrung möglich)

            Change View
            Scroll To Top